Nasenkorrekturen: Nicht nur aus kosmetischen Gründen indiziert.

Liegt ein deutlicher Nasenhöcker, eine Schiefnase oder eine hängende Nasenspitze vor, ist oft eine funktionelle und kosmetische Nasenbegradigung zweckmässig. Mit der funktionellen Korrektur lassen sich häufig die Probleme der behinderten Nasenatmung korrigieren. Mit der kosmetischen Korrektur ist eine Verbesserung des äusseren Aussehens der Nase verbunden. Die Operation wird in Narkose durchgeführt. Meist ist ein kurzer stationärer Aufenthalt dafür erforderlich. Am Ende der Operation wird ein Nasengips auf die Nase aufgebracht. Dieser verbleibt insgesamt für zehn Tage, bis die Nase eine ausreichende Stabilität aufweist. Nach zehn Tagen werden üblicherweise auch die eingelegten Nasenseptumschienen, die aus Silikon sind, entfernt.

Termin vereinbaren

24/7 für Sie da, unser Kontaktformular. Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht.



    Kontaktdaten

    V-Card herunterladen

    Alle von uns operierten Patienten erhalten nach der Operation eine persönliche Notfallnummer für die Bereitschaft nach der Operation. In allen anderen Fällen ausserhalb unserer Sprechstundenzeiten wenden Sie sich bitte an diese Notfall-Nummern.